Saatgut-Festival 2020

Am 8. März 2020 durften noch größere Veranstaltungen wie das Saatgut-Festival am ÖBZ stattfinden. Noch waren die Infektionszahlen in München niedrig. Aber schon damals war ein achtsamer Umgang untereinander gefordert. Im ÖBZ hatten wir für gute Hygienebedingungen gesorgt, Desinfektionsmittel stand bereit, die Sanitären Anlagen, die Handläufe und Türgriffe wurden immer wieder damit behandelt. Schon damals – zu Beginn der Corona-Zeit – gaben wir die Losung aus: Lächeln statt Hände schütteln. Gelächelt hat an diesem Tag auch die Sonne. So hat das Wetter uns in die Karten gespielt. Es gab daher kein großes Gedränge, denn das Publikum verteillte sich gerne auf dem Vorplatz und auf den Freiflächen. Wir bedanken und an dieser Stelle nochmals bei allen unseren Gästen – dafür dass sie da waren und rücksichtsvoll miteinander umgegangen sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*